Seminare NHH

Auch 2018 geht unsere Fortbildungsreihe „Wissen teilen“ weiter.

  • Wir starten am 27.01.2018 von 10 – 13 Uhr, in der Naturheilpraxis, Vörn Barkholt 7, 22359 Hamburg, mit dem Thema Umgang mit LM/Q Potenzen. Anwendung, Verlaufsbeurteilung und die Handhabung mit den Reaktionen.

Die Anwendung von LM Potenzen unterscheidet sich in vielen Fällen von der Anwendung von C Potenzen. Sie ist unkomplizierter und wir haben viele Möglichkeiten auf die Reaktionen der Patienten einzugehen.

LM-Potenzen

  • wirken zugleich kräftig und mild
  • In jedem Krankheitsfall können wir die Dosierung optimal anpassen
  • eventuelle Störungen der Behandlung sind weniger schwerwiegend
  • die Behandlung ermöglicht eine intensive Patientenführung

Oft gibt es Unsicherheiten über die Dosierung, Mitteleinnahme und über die Möglichkeiten der Dosisanpassung. An diesem Samstag möchte ich mit euch über die Besonderheiten im Umgang mit den LM-Potenzen sprechen und euch anhand verschiedener Mind-Maps einen Leitfaden zur Behandlung mitgeben.

Referentin Ina Krüger

  • Am 24. Februar 2018 geht es um die spannende Idee Symptome malen zu lassen.

Wer kennt das auch? Wie ist der Schmerz? „Ja es tut halt weh.“ Wie macht sich Ihre Galle denn bemerkbar? „Durch unterdrückte Wut natürlich. “Wo genau tut es denn weh? „Im Bauch!“ Die Patienten tun ihr Möglichstes und wir natürlich auch. Trotzdem bleibt nicht viel Repertorisierbares. Ganz zu schweigen vom Wiederfinden der Symptome in der Materia Medica. Besonders von Patienten die vorher noch nicht in homöopathischer Behandlung waren bekommen wir sehr vage Angaben die weit Entfernt sind vom vollständigen Symptom. Statt sich mit den Fragen im Kreis zu drehen und die Patienten zu überfordern können wir die Symptome malen lassen und erhalten meist viel „brauchbarere“ Beschreibungen ihrer Beschwerden.

Wie das ohne großen Aufwand gehen kann möchte ich in diesem Workshop gerne mit euch gemeinsam erarbeiten und natürlich praktisch ausprobieren.

Referentin Ina Krüger

Bitte meldet euch rechtzeitig an, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist. Anmeldung per Email: team@n-h-h.de.

Kosten des Seminar 35 €, NHH Mitglieder 30 €



Hier könnte Ihr
Partnerlink stehen.